Sonntag, den 17. Dezember 2017
Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 01-02-2017 Ansicht: Modernes Layout
| Artikelseite 3 von 3

Die Umweltwirtschaft in NRW wächst überdurchschnittlich

Energieagentur NRW Biogassanlage der ARCANUM

Biogassanlage der Arcanum Energy – ein Unternehmen, das sich den Themen Energiewirtschaft, Erneuerbare Enerigen und Klimaschutz verschrieben hat.

Untergliedert wird dabei in Consulting, Anlagenmanagement, Energiedienstleistungen und Handel. Das Unternehmen betreibt Deutschlands größte unabhängige Bilanzkreiskooperation mit mehr als 2,3 TWh pro Jahr und steht für eine langjährige Vermarktung und Beschaffung von Biomethan mit über 5 TWh. Darüber hinaus betreibt Arcanum Energy die Onlinehandelsplattform biomethanmarkt.de. Als weiteren Geschäftsbereich bietet das Unternehmen Stadtwerken, Industrie und Kommunen Green Business Solutions an. Das Leistungsspektrum umfasst dabei unter anderem Energieeffizienz-Netzwerke, Carbon Footprinting sowie Klimaschutzkonzepte. „Mit dieser umfassenden Erweiterung unseres Angebots wollen wir für unsere Kunden ein starker Partner sein, um die Herausforderungen der Energiewende mit neuen Ideen und Leistungen erfolgreich zu meistern“, sagt Vera Schürmann, geschäftsführende Gesellschafterin. Ein Leuchtturmprojekt von Arcanum ist das gr-EEN Konzept für Energieeffizienz-Netzwerke. Es dient als passende Unterstützung für eine erfolgreiche Netzwerkarbeit. Der Aufbau, die Gründung, der Betrieb und das Management werden über die White-Label gr-EEN-Plattform abgebildet. Bei der Suche nach geeigneten Netzwerkteilnehmern ist Arcanum Energy ebenfalls behilflich, ebenso wie bei der Organisation, Moderation und dem Monitoring der Netzwerke. Und das gr-EEN Konzept hat bereits überzeugt: Das erste Energieeffizienz-Netzwerk im westfälischen Ruhrgebiet „gr-EEN | Westfalen-Ruhr“ nutzt es und profitiert von der Digitalisierung und der Stärkung des Praxisaustausches. Erfahrungen zeigen, dass Betriebe, die ein gut organisiertes Netzwerk nutzen, zwei- bis dreimal höhere Effizienzsteigerungen und Einsparungen gegenüber Unternehmen erzielen, die ohne Austausch mit Anderen und ohne energietechnische Beratung Maßnahmen umsetzen.

Seite des Artikels
Autoren

 Sandra Töller

EnergieAgentur.NRW, Düsseldorf,
toeller@energieagentur.nrw
www.energieagentur.nrw

Masterplan...

... „Land der Umweltwirtschaft“

Der Masterplan „Land der Umweltwirtschaft – ein Masterplan für Nordrhein-Westfalen“ ist im engen Austausch mit der Wirtschaft erarbeitet worden und enthält über 100 geplante Maßnahmen, Handlungsvorschläge und Projektideen, welche die Landesregierung zur Stärkung der Umweltwirtschaft in NRW umsetzen möchte. Den Masterplan zum Download finden Sie unter www.umweltwirtschaft.nrw.de.

Verwandte Artikel

Effiziente Wärme- und Kälteverteilung in Industrie- und Gewerbebauten

Mobile Stromversorgung durch Abwärmerecycling

Mehrzonen-Feststoffwärmespeicher für Industrie und Gewerbe

Energiesparen mit System

Neue Kältetechnik spart Energie

Energiezentrale für Fernwärmelieferung